Kategorien
Allgemein

Friedenskirche

Einmal in der Woche könnt ihr in der Friedenskirche frisches Bio-Brot und frische Bio-Bröttchen bekommen.

Adresse:

Elfbuchenstr.3
34119 Kassel

Beschreibung:

Hier wird jeden Samstag um 15 Uhr Bio-Brot und -Brötchen verteilt.

Kategorien
Allgemein

Fairteiler Kunst Uni

Der Fairteiler in der Kunst Uni öffnet nach nach Corona-Pause wieder. ab dem 18. Oktober 2021 geht es wieder los!

Adresse:

Menzelstraße 15
34121 Kassel

Beschreibung:

Ein Regal das mit Lebensmitteln befüllt wird.

Kategorien
Allgemein

Katholische Kirche in Mattenberg

Es gibt einen neuen Fairteiler in Oberzwehren. Ihr findet den Fairteiler direkt an der Katholischen Kirche in Mattenberg, nahe dem dortigen Rewe Markt.

Bitte bedenkt, dass der Fairteiler erst richtig anlaufen muss. Haltet bittet Ordnung.

Adresse:

Kronenackerstraße 4
34132 Kassel

Beschreibung:

Offener Fairteiler der rund um die Uhr zugänglich ist. Drei Regale stehen bereit.

Kategorien
Allgemein

Sankt Joseph Gemeinde

Foodsharing und die Sankt Joseph Gemeinde arbeiten gemeinsam daran, das Lebensmittel nicht verschwendet, sondern bedürftigen angeboten werden. Foodsharing beliefert die Sankt Joseph Gemeinde wöchentlich mit Lebensmitteln.

Adresse:

Marburger Str. 87,
34127 Kassel

Beschreibung:

Fairteilungen an mehreren Wochentagen (konkrete Infos folgen)

Kategorien
Allgemein

Brüderkirche/Wehlheiden: Zwei Fairteiler schließen für 3 Wochen.

Wir informieren, dass die zwei Fairteiler in den kommenden drei Wochen geschlossen sein werden.

Der Fairteiler in Wehlheiden, Georg Thöne Str. 15 schließt bis einschließlich 26.08.21.

Darüber hinaus muss die Brüderkirche leider für 3 Wochen die festen Fairteilzeiten streichen.

Lebensmittel können in der Zeit zur Brunnenstraße gebracht werden. Ebenfalls werden dort Lebensmittel fairteilt werden.

Immer mal wieder finden sich auch Lebensmittel in der Berneburgstraße 9 34134 Kassel. Hier entsteht allerdings kein fester Fairteiler, sondern kleine Mengen geretteten Obst/Gemüse stehen immer mal wieder vor der Tür in Kisten. Steht nichts – ist nichts da.

Kategorien
Allgemein

Großes Update der Homepage

Auf der Homepage von Foodsharing Kassel e. V. gab es große Informations-Updates, so dass Interessierte sich nun auch vollständig über Möglichkeiten des Foodsharings in Kassel informieren können.

Folgende Änderungen gab es.

  • Es wurde eine umfassende Informationsseite für Betriebe bereitgestellt, die zukünftig mit uns koopieren möchten. Siehe hier.
  • Es wurde eine Informationsseite für Privathaushalte erstellt, wie sie Lebensmittel spenden können. Siehe hier.
  • Die Fairteiler Liste wurde geupdatet – eine Übersichtsseite macht das finden eines Fairteilers in eurer Nähe nun einfacher. Siehe hier.
  • Eine Seite informiert darüber wie man selbst Foodsaver werden kann um Lebensmittel zu retten. Siehe hier.
  • Dank der Hilfe von Ester konnten wir eine erste kleine Rezept Kategorie eröffnen. Hier sammeln wir Ideen wie man gerettetes Gemüse verwerten kann! Siehe hier.
Kategorien
Allgemein

Foodsharing Neulingstreffen April 2021

Der Termin für das Neulingstreffen im April 2021 steht. Folgender Termin wurde gewählt:

Neulingstreffen Kassel

Donnerstag, 15. Apr., 18:30 Uhr

Folgt ihr dem Links könnt ihr euch offiziell für das Neulingstreffen anmelden und findet auch alle Informationen zum Login. Aufgrund der anhaltenden Pandemie, findet das Treffen digital statt.

Kategorien
Allgemein

Willkommen auf der Homepage von foodsharing Kassel e. V.

foodsharing Kassel e. V. hat sich die Thematik Lebensmittelverschwendung in Kassel und dem Kassler Umland zur Aufgabe gemacht. Jeder Haushalt, jeder Laden, jeder Supermarkt wirft täglich Lebensmittel in die Mülltonne, die eigentlich noch genießbar sind.

foodsharing Kassel e. V. möchte:

  • Informieren
  • Lebenmittel retten
  • Lebensmittel weiter“fairteilen“.
  • Fairteiler anbieten

Regelmäßig nimmt foodsharing Kassel an Informationsveranstaltungen teil. Wir möchten die Wichtigkeit des Themas in den Blickwinkel der Gesellschaft bringen. Lebensmittelverschwendung ist eine der größten Klimasünden schlechthin.

Proffessionelles Lebensmittelretten im Ehrenamt

foodsharing Kassel kann bereits auf über 400 Ehrenamtliche foodsaver blicken, die täglich hunderte Kilo Lebensmittel von Kassler Betrieben abholen.

Diese Lebensmittel werden anschließend „Fairteilt“. Fairteilen ist eine Wortschöpfung von foodsharing – „Fair“ bezieht sich darauf, dass jeder nehmen darf – was er / sie essen kann. Teilen – dass jeder, egal ob bedürftig oder nicht, etwas abhaben darf. Selbstverständlich unterstützen wir darüber hinaus gezielt, wo Hilfe notwendig ist.

Einiges geht in soziale Einrichtungen. Anderes wird an Bedürftige verteilt. Allerdings bietet foodsharing Kassel auch „offene“ Fairteiler in ganz Kassel an, wo jeder sich gerettete Lebensmittel abholen kann. Eine Übersicht unserer Fairteiler findet ihr auf unserer Webseite.